Egal ob Autos, Inline-Skater, Postboten oder einfach nur enger werdende Lebensräume ganz im Allgemeinen – heutzutage müssen Hunde sich unter immer schwierigeren Bedingungen in unserer Menschenwelt zurecht finden.

 

 

Dabei sind viele ihrer natürlichen Verhaltensweisen wie beispielsweise das Jagen von Beute, Territorialverhalten oder auch Fortpflanzung mittlerweile von uns Menschen unerwünscht. Und größtenteils auch gar nicht mehr gefahrlos möglich.
Deshalb braucht Ihr Hund auch Sie: als Orientierung, als Hilfe bei schwierigen Entscheidungen und als Unterstützer, auf den er sich verlassen kann. Sie werden sehen, je souveräner Sie sich in den Augen Ihres Hundes verhalten, desto souveräner wird auch Ihr Hund agieren.

Oftmals ist das Problem sogar nur, dass wir Menschen einfach eine andere Sprache sprechen. Unsere Hunde verwenden um sich auszudrücken vorwiegend Körpersprache, wir Menschen hingegen bevorzugen das gesprochene Wort.
Bei ICHUNDU möchte ich Sie daher auch in der Kommunikation mit Ihrem Hund unterstützen, damit Sie lernen, Ihren Hund besser zu verstehen und “lesen” zu können. So wird es Ihnen möglich, auf die Verhaltensweisen Ihres Hundes viel früher einzugehen, besondere Momente mit ihm zu teilen und Problemen schon im Vorhinein entgegen zu wirken.

 

Zusätzlich möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie Ihrem Hund effektiv Sachen beibringen, die in der heutigen Welt unumgänglich sind. Und zwar ohne ihn zu ängstigen oder einzuschüchtern.*

Ich würde mich freuen, Sie bei ICHUNDU begrüßen zu dürfen und Sie und Ihren Hund – zumindest ein Stück lang – auf Ihrem gemeinsamen Weg zu begleiten.

Ralf Gahleitner

 

*Bei ICHUNDU wird vorwiegend mittels positiver Bestärkung und immer 100% gewaltfrei trainiert – jegliche Starkzwangmittel, physischer oder psychischer Druck werden nicht toleriert.
ichundu_hundeschule 27

Zurück zur Übersicht